• 2023
  • St. Gallerstrasse 2, 8352 Elsau-Räterschen

HUG Baustoffe, Neubau Filiale Elsau

Die neue Filiale der Hug Baustoffe AG prägt den Ortseingang von Elsau und bildet den Auftakt des Gewerbegebietes entlang der St. Gallerstrasse.

Auf zwei Geschossen sind ein Laden, Büros und Ausstellungsräume angeordnet, darüber liegt die in Holz konstruierte Baustoffhalle. Nordseitig zur Strasse prägt eine Treibhausverglasung die Präsenz des Hauses.
In Kombination mit der geschuppten Fassade in Faserzementplatten verleiht sie dem Gebäude eine feingliedrige und leichte Erscheinung.

Geilinger wurde mit der Ausführung der Fenster und der Verglasung beauftragt.

Fenster und Fenstertüren
Widerstandsklassen
Norm SN EN 1627, RC 1 N.
Brandschutz
Brandschutzanforderung EI30 im Bereich der Fahrgasse

Verglasungen
Gesamtenergiedurchlassgrad
g-Wert ca. % 50

Fenster und Fenstertüren
Widerstandsklassen
Norm SN EN 1627, RC 1 N.
Brandschutz
Brandschutzanforderung EI30 im Bereich der Fahrgasse

Bauherr
Hug Baustoffe AG
Grossrietstrasse 12
8606 Nänikon
Architekt
BDE ARCHITEKTEN BSA SIA
Untere Vogelsangstrasse 11
8400 Winterthur
Bauleitung
BDE ARCHITEKTEN BSA SIA
Untere Vogelsangstrasse 11
8400 Winterthur