• 2018
  • Pulverstrasse 11, Ittigen, Schweiz

Ittigen, Pulverstrassse 11 Neubau Verwaltungsgebäude

Das neue Verwaltungsgebäude an der Pulverstrasse 11 erweitert den bestehenden Campus.

Die Fassaden lehnen sich an ihren Proportionen der Tektonik und der Materialität an den Ausdruck der bestehenden Bauten an.

Raumhohe Fenster in Holz-Metall mit opaken Lüftungsflügeln wechseln sich ab. Die horizontal auskragenden Vordachverkleidungen aus Blech lassen den Baukörper filigran erscheinen.

560 Fensterelemente in Holz-Metall
Holzlamellenverkleidungen
Fenster und Türelemente
Festverglasungen im EG
Aussenliegender Sonnenschutz

Siebengeschossiges Gebäude mit einer Fassadenlänge von 60m und einer Breite von 30m

560 Fensterelemente in Holz-Metall
Holzlamellenverkleidungen
Fenster und Türelemente
Festverglasungen im EG
Aussenliegender Sonnenschutz

Bauherr
Eidgenössisches Finanzdepartement EFD
vertreten durch:
Bundesamt für Bauten und Logistik BBL
Fellerstrasse 21
3003 Bern
Architekt
Berrel Berrel Kräutler AG
Binzstrasse 23
8045 Zürich
Fassadenplaner
Feroplan AG
Morgenstrasse 129
3018 Bern
Generalunternehmung, Bauleitung
Tekhne SA
Av. de la Gare 2
1700 Fribourg