• 2021
  • Zürcherstrasse 39 8400 Winterthur

Lokstadt »Stadthäuser 5c» 8400 Winterthur

Wo früher Lokomotiven und Maschinen gebaut wurden, entsteht ein urbaner Lebensraum mit Wohnbauten, Stadtplätzen, Läden, Gewerbe, Gastronomie, Büros und vielem mehr.

Mit den Stadthäusern wird das Industrieerbe kreativ weiterentwickelt. Das Spezielle an den Stadthäusern: Sie besitzen zwei unterschiedliche Fassaden. Zur sonnigen Jägerstrasse hin dominiert der historische Industrielook mit seinen teilweise erhaltenen Backsteinfassaden. Zur Fussgängerzone hin sorgen grosse Fenster für Licht und Leichtigkeit.

Geilinger AG ist beauftragt mit der Lieferung der Stahlfenster.
Die Etappe 5c umfasst 177 Fensterelemente aus Stahl, teilweise als Bogenfenster ausgebildet, mit einer Rahmenabmessung bis zu 3’500 x 4’500 mm

Alt und neu ergänzen sich perfekt

Uf Wert Fenster Rahmen:
1.45 W/m2K
Schallschutz Fenster
R’w+Ctr 32 dB

Isolierverglasung
UG Wert 0.6 W/me/K
g-Wert 48
Lt Wert 70%
Schall 38 dB

Alt und neu ergänzen sich perfekt

Bauherr
Implenia Immobilien AG
c/o Implenia Development
Zürcherstrasse 39
8400 Winterthur
Architekt
Kilga Popp Architekten
Lagerplatz 6
8400 Winterthur
Generalunternehmung
Implenia Schweiz AG
Building – Prime
Industriestrasse 24
8305 Dietlikon