• 2020
  • Leutschenbachstrasse, Zürich

Wolkenwerk

Das WolkenWerk wird in mehreren Etappen erstellt. Der Baubeginn für die Türme B, C und D ist in September 2017 geplant, sodass die insgesamt über 300 Wohnungen ab Anfang 2020 gestaffelt bezogen werden können.

Die Türme mit ihren unterschiedlichen Höhen nehmen auf die Hochhäuser der Umgebung Bezug. Backstein und Beton sind die prägenden Baumaterialien und zitieren die industrielle Vergangenheit des Quartiers. Eher untypisch für Hochhausbauten – aber umso attraktiver – sind die Aussenräume, die das Wohnerlebnis mitprägen: von Loggias und Balkonen bis hin zu privaten Terrassen.

Die Fenster-, Wandelemente und Loggias aus Metall ergeben ein schönes Auftragsvolumen,  für dieses Projekt schliessen sich die Geilinger AG und die Josef  Meyer Stahl und Metall AG zur ARGE FASSADE WOLKENWERK zusammen.

Fensterelemente 1200 Stück
Wandelemente 1500 Stk
Loggias 1000 Stk

Türen
Verkleidungen
Dachaufbauten
Sonnenschutz

Fensterelemente 1200 Stück
Wandelemente 1500 Stk
Loggias 1000 Stk

Bauherr
Nyffenegger Immobilien AG
Hagenholzstrasse 51
8050 Zürich
Leutschenbach AG c/o Martin-Suter und Partner
Bahnhofstrasse 28
6431 Schwyz
Architekt
Staufer & Hasler Architekten AG
Industriestrasse 23
8500 Frauenfeld
Von Ballmoos Krucker Architekten AG
Badenerstrasse 156
8004 Zürich
Fassadenplaner
Reba Fassadentechnik AG
Ringstrasse 18
7000 Chur
Generalunternehmung, Bauleitung
Implenia Schweiz AG
Industriestrasse 24
8305 Dietlikon