• 2020
  • Brauerstrasse 15, 8401 Winterthur

Kantonsspital Winterthur Ersatzneubau

Das entstehende Bauwerk umfasst den Ersatz für das Bettenhochhaus. Der neue Eingangs- und Behandlungstrakt dockt nordwestlich an den neuen Bettentrakt an. Der Neubau beinhaltet hauptsächlich das zehn-geschossige Bettenhaus und den sieben-geschossigen Eingangstrakt.

Die Fassaden sind einerseits in gebäudehohe Fassadenerker unterteilt oder in grosse vorstehende Fensterpartien bestehend aus Holz-Metallfenstern und Aluminiumfenstern, welche pro Geschoss mit wechselnder Aufteilung versetzt sind. Das Erdgeschoss ist auf einer Pfosten-Riegelkonstruktion aus Aluminium aufgebaut.

Fenster und Fassaden bei:
- Obergeschosse
- Erdgeschoss
- Untergeschoss
Türen und Eingänge
Technikgeschoss Fassaden
Vordächer
Sonnenschutzanlagen

Aluminium Fenster
Pfosten-Riegelkonstruktionen
Holz-Metallfenster
Opake Brüstungen
Branschutz Fassaden
Windfang Konstruktionen
Metallverkleidungen

Fenster und Fassaden bei:
- Obergeschosse
- Erdgeschoss
- Untergeschoss
Türen und Eingänge
Technikgeschoss Fassaden
Vordächer
Sonnenschutzanlagen

Bauherr
Kantonsspital Winterthur
c/o Hochbauamt Baubereich 4
Stampfenbachstrasse 10
8090 Zürich
Architekt
RA-B Architekten
Freilager Platz 4
4142 Münchenstein
Fassadenplaner
Emmer Pfenninger Partner AG
Weidenstrasse 13
4142 Münchenstein
Generalunternehmung, Bauleitung
Demmel Bauleitungen und Beratungen
Curtibergstrasse14
8646 Wagen